Wenn wir zusammenarbeiten

Das GS*Coaching ist eine sehr enge und intensive Zusammenarbeit zwischen dem Teilnehmer/Klienten und dem Coach und berührt und betritt Freiräume, die geschützt werden müssen.

Wir verpflichten uns daher, über alle Informationen, Ereignisse und Aspekte, die während des Coachings bekannt werden, absolutes Stillschweigen zu bewahren.

Sie verpflichten sich, Ihre im Coaching selbst gesteckten Ziele konsequent zu verfolgen, Sie akzeptieren sich selbst in jeder Weise einschließlich Ihrer Fehler und Schwächen. Sie sind bereit, sich selbst in Frage zu stellen, sich für Fehler nicht zu entschuldigen und sich nicht zu rechtfertigen.

Durch diese sehr persönliche, gemeinsame Arbeit verzichten wir beim MUNOVAMUS*COACHING auf das förmliche, unpersönliche Sie und verwenden das persönlichere Du. Wenn Du jetzt nach wie vor mit uns im GS*Coaching zusammenarbeiten möchtest, stehst Du ab sofort in Deiner Eigenverantwortung. Dies ist abschließend die zugleich wichtigste Voraussetzung für unsere Zusammenarbeit im MUNOVAMUS*COACHING.

So können wir zusammenarbeiten …

… z. B. also im GS*COACHING oder auch radionisch oder beides. Dies erfolgt auf absoluter Vertrauensbasis zum Besten des Ganzen. Zusammenarbeit deswegen, weil nur durch unser beider Arbeit, Deine und meine, eine körperliche und energetische Ausgewogenheit erreicht werden kann. Dies ist das Ziel, Du sollst voller Energie und Tatkraft Dein Leben gesund und erfolgreich gestalten können.

Dass dieses Ziel nicht durch einen Knall zu erreichen ist, nach dem alle Probleme und Beschwerden sofort und auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind, sollte wohl klar sein. Etwas, das sich über längere Zeit entwickelt hat, verschwindet nicht einfach im Handumdrehen. Es ist eine weitreichende Ursachenforschung erforderlich. Um das angestrebte Ziel zu erreichen, bedarf es daher einer intensiven Arbeit und Bewusstseinsänderung durch DICH. Ich helfe Dir dabei dieses Ziel zu erreichen mit allen Mitteln, die mir zur Verfügung stehen, …

… dem GS*COACHING, mit dem ich Dich begleite, bis wir das gesetzte Ziel erreicht haben,

… dem regelmäßigen Gespräch, in dem wir immer wieder den aktuellen Stand unserer Arbeit anschauen und die nächsten Schritte festlegen,

… ggf. der radionischen Arbeit, mit der ich die aktuelle Situation analysieren und harmonisieren kann,

… der radionischen Balancierung (Re-Informations-Therapie®), mit der Veränderungen im Energiefeld korrigiert werden können und damit auch Beschwerden verschwinden, die auf Veränderungen und Unausgewogenheiten des Energiefeldes und des Bewusstseins zurückzuführen sind,

… ggf. den radionischen Informationsmitteln, die die Informationen der radionischen Balancierungen enthalten und über die ultrafeinstoffliche Ebene wirken,

… oder den vielen anderen Möglichkeiten und Methoden, die uns zur Verfügung stehen (vergl. Coaching-Methoden),

… aber ACHTUNG! Unsere Zusammenarbeit ist keine medizinische oder psychische Therapie!

Daher sind wir vom Gesetzgeber her verpflichtet, auf folgendes hinzuweisen:

Wenn Du krank bist oder psychische Probleme hast, suche bitte einen Arzt oder Psychotherapeuten auf, um Dich behandeln zu lassen! Ebenso sind radionische Informationsmittel reine Informationsmittel, die keine Wirkstoffe enthalten und die radionische Arbeit von der energetisch ultrafeinstofflichen Ebene unterstützen sollen. Sie sind daher nicht medizinischer oder pharmazeutischer Art und beziehen sich nicht auf einen physischen oder psychischen Zustand!

Die Wirkungsweise kann aber wie folgt beschrieben werden: Die radionische Balancierung wie auch radionische Informationsmittel setzen von der informationellen Ebene die individuellen Selbstheilungskräfte und Korrekturmechanismen einer Person in Gang.

Nun ein paar Worte zum Umfang unserer gemeinsamen Arbeit und zur finanziellen Seite für den ganzheitlichen, geistig-energetischen Ausgleich:

Welcher Zeitrahmen erforderlich ist, um das gemeinsame Ziel mit Dir zu erreichen (s.o.), lässt sich nicht sofort abschätzen, da sich hinter einer vielleicht zunächst einfachen Problematik möglicherweise eine schwerwiegende Störung versteckt, die Dir das Leben schwer macht und Dich u.U. auch an Deiner Persönlichkeitsentwicklung hindert. Um dies herauszufinden dient das GS*COACHING und immer wieder unsere Gespräche. Dabei kreisen wir das Thema, um das es wirklich geht, immer mehr ein und kommen zum Kern, an dem wir dann gezielt arbeiten. Das kann schnell gehen, kann sich aber auch länger hinziehen. Entscheidend ist dabei oft, wie gut und intensiv Du mitarbeitest! Die finanzielle Seite lässt sich erst nach dem kostenlosen Erstgespräch einschätzen, das unverbindlich ist. Verbindlich wird es erst, wenn wir uns über den Umfang unserer Zusammenarbeit geeinigt haben.

Basis für unsere Zusammenarbeit ist mein Leitbild und die Arbeit

„Zum Besten Des Ganzen!“

Coaching und Consulting